Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Menschen im Kreis
Rawpixel.com / Fotolia.com

Dr. Christian Albring und Dr. Burkhard Scheele sind als Repräsentanten des Berufsverbandes der Frauenärzte (BVF) mit Ablauf ihrer Amtszeiten bzw. Beschäftigungsverhältnisse aus der Lenkungsgruppe des Netzwerks Gesund ins Leben ausgeschieden. Von nun an vertreten der neue Präsident Dr. Klaus Doubek und die Landesvorsitzende des BVF Landesverband Sachsen Dr. Cornelia Hösemann den BVF in der Lenkungsgruppe.

Wir möchten Dr. Christian Albring und Dr. Burkhard Scheele ganz herzlich für die Unterstützung danken, die sie dem Netzwerk Gesund ins Leben in den vergangenen 13 Jahren haben zukommen lassen. Sie haben sich unentwegt und wohlwollend zusammen mit den Vertreter*innen der anderen Berufsverbände und des BMEL für die Belange des Netzwerks eingesetzt. Dass die Themen Ernährung und Bewegung mehr und mehr bei den Frauenärzt*innen angekommen sind, ist ihrem großen Einsatz im und mit dem Berufsverband der Frauenärzte zu verdanken.

Die Plattform Ernährung und Bewegung e. V. (peb) und somit auch Dr. Anne-Madeleine Bau sind ebenfalls aus der Lenkungsgruppe des Netzwerks Gesund ins Leben ausgeschieden. Grund für das Ausscheiden ist die Auflösung des peb e.V. im Laufe des Jahres 2022, die dessen Mitgliederversammlung im Oktober 2021 beschlossen hat. Wir möchten der peb und insbesondere Dr. Anne-Madeleine Bau für ihre großartige Mitarbeit in der Lenkungsgruppe danken. Das gemeinsame Projekt „GeMuKi – Gemeinsam gesund: Vorsorgeplus für Mutter und Kind“, welches vier Jahre vom Gemeinsamen Bundesausschuss gefördert wurde, hat erfolgreich unter Beweis gestellt, wie die Arbeit des Netzwerks inkl. Handlungsempfehlungen, Medien und Fortbildungen im Rahmen von Lebensstilinterventionen Anwendung finden kann.

Weitere Informationen:

Die Lenkungsgruppe hat die Leitung und strategische Steuerung des Netzwerks Gesund ins Leben in der Hand.
Mitglieder der Lenkungsgruppe

Wer ist am Netzwerk Gesund ins Leben beteiligt?

/

als hilfreich bewerten 0 Versenden