Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Im 1. Jahr macht ihr Baby riesige Entwicklungsschritte. Und auch in Sachen Ernährung passiert viel. Viel Spaß bei der Reise von der Milch bis zum Familienessen.

Baby krabbelt
candy1812 / Fotolia.com

 

Wissenswertes für den Stillstart

Mit einer Handvoll Wissen gut vorbereitet

Schwangere lockige Frau auf Parkbank lächelt und halt die Hände auf dem Bauch
iStock/NickyLloyd

Werde ich es schaffen zu stillen? Habe ich genug Milch? Wie oft Stillen ist normal? Solche Fragen beschäftigen viele Frauen, die übers Stillen nachdenken. Stillen ist etwas Natürliches. Gleichzeitig sind ein paar grundlegende Infos, etwas Anleitung und praktische Unterstützung hilfreich. Mit dieser Handvoll Wissen können Sie sich aufs Stillen einstellen.

mehr...

Stillpositionen zum bequemen Stillen

Und Tipps zum richtigen Anlegen

Frau stillt und hält die Hand ihres Babys
Анастасия Стягайло - stock.adobe.com

Ganz gleich ob Sie Ihr Baby im Bett, auf der Parkbank oder beim Spielen mit älteren Geschwistern stillen möchten – es gibt verschiedene Positionen, die Sie ausprobieren können. Bestimmt haben Sie bald Ihre Lieblingspositionen gefunden.

mehr...

Stillen

Prima für Mutter und Kind

Frau stillt
olegmalyshev / Fotolia.com

Stillen ist ein echtes Rundum-Paket für die ersten Lebensmonate: Damit geben Sie Ihrem Baby Nähe, Zuwendung und eine Ernährung, die genau auf seine Bedürfnisse abgestimmt ist.

mehr...

Habe ich genug Milch beim Stillen?

Unterstützung und beruhigende Fakten

Frau stillt ihr Kind
Seventyfour - stock.adobe.com

Das Baby möchte sehr häufig an die Brust, vielleicht mehr als zuvor. Oder es weint viel und ist unruhig. Ob das an zu wenig Milch liegen kann? Diese Frage beschäftigt viele Eltern. Wissen über die Milchbildung kann helfen, das Verhalten des Babys zu deuten. Tatsächlich zu wenig Milch ist sehr selten.

mehr...
Baby lacht
jonnysek / Fotolia.com

Wenn Sie nicht oder nur zum Teil stillen, geben Sie Ihrem Baby eine industriell hergestellte Säuglingsanfangsnahrung. Stellen Sie die Flaschenmilch für Ihr Baby nicht selbst her.

mehr...

Reif für die Beikost

Der Brei-Fahrplan

Baby breiverschmiert
Vojtech Vlk / Fotolia.com

Im ersten halben Jahr braucht Ihr Baby nur Muttermilch (oder Flaschenmilch). Wann Ihr Kind bereit für Beikost ist, zeigt es Ihnen!

mehr...

Brei selbst kochen

Mit diesen Rezepten gibt's was auf die Löffel!

Brei in Gläschen
seralex / Fotolia.com

Ob Sie Babybrei kochen oder fertig kaufen, entscheiden Sie als Familie danach, wie es in Ihren Tagesablauf passt sowie mit Ihren persönlichen Vorlieben und Einstellungen übereinstimmt. Brei selbst zu kochen, ist auch für Ungeübte einfach.

mehr...

Zähne ab der Geburt schützen

Kariesprävention für Babys

Nebojsa / AdobeStock

Wenn ein Baby zur Welt kommt, sieht man die Milchzähne noch nicht – aber sie sind schon angelegt. Deshalb können sie auch schon jetzt gestärkt und geschützt werden. Wir zeigen, wie Kariesprävention in den ersten 12 Monaten aussieht.

mehr...

Beratungsangebote für Eltern

Adressen und Ansprechpartner*innen fürs 1. Lebensjahr

Eltern Beratung
Monkey Business / Fotolia.com

Manchmal gibt es Fragen, die eine (andere) Fachkraft tiefergehend beantworten kann. Nach Themen geordnet sind hier qualifizierte Ansprechpartner*innen aufgelistet, bei denen Eltern im 1. Lebensjahr weiterführende Unterstützung für sich und ihr Baby erhalten.

mehr...