Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Was gibt es Neues? Auf Zeitung
Zerbor / Fotolia.com
als hilfreich bewerten 0 Versenden
Grinsendes Baby mit Haaren und den ersten Milchzähnen 29 Apr
Uncleraf - stock.adobe.com

Neue einheitliche Empfehlungen

Zähne von Geburt an mit Fluorid schützen

Bonn, 29. April 2021. Lange schon forderten Fachkräfte einheitliche Handlungsempfehlungen zur Kariesprävention im Säuglings- und frühen Kindesalter. Am 29. April 2021 wurden die neuen Empfehlungen in einer digitalen Veranstaltung vorgestellt und in der Monatsschrift Kinderheilkunde veröffentlicht.

mehr...
Maria Flothkötter und Ingrid Bernard im Kreis der Lenkungsgruppe 01 Apr
BLE

In Memoriam

Das Netzwerk Gesund ins Leben trauert um Ingrid Bernard

Am 16. März 2021 verstarb im Alter von 48 Jahren Ingrid Bernard, Regierungsdirektorin beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Ingrid Bernard hat das Netzwerk Gesund ins Leben seit 2014 verantwortlich für das BMEL begleitet und sehr viel für das Netzwerk und seine Ziele erreicht.

mehr...
Mutter mit Neugeborenem im Hautkontakt 24 Mar
iStock/FatCamera

Zielstrebig von Anfang an

Kurz nach der Geburt finden Babys allein zur Brust

Bonn, 24. März 2021. Um den Stillstart zu erleichtern, sind die ersten Stunden nach der Geburt entscheidend. Schon kurz nach der Geburt kann das Baby intuitiv den Weg zur Brust der Mutter finden. Wichtig sind dafür ungestörter Hautkontakt und Zeit.

mehr...
Seiten von Abreißblöcken zur Stillberatung
BLE

Damit Stillen gut klappt

Info-Comics für Mütter

Bonn, 3. Februar 2021. „Damit ein Stillstart gut gelingt, ist es entscheidend, dass Frauen sich schon in ihrer Schwangerschaft mit dem Thema Stillen auseinandersetzen“, sagt Maria Flothkötter, Leiterin des Netzwerks Gesund ins Leben. Hierfür gibt es jetzt zwei neue Infoblätter.

mehr...
Baby und Papa schauen auf Mamas schwangeren Bauch
iStock/AleksandarNakic

Bonn, 9. Dezember 2020. Während der Familiengründung sind Eltern besonders offen für Änderungen im Lebensstil. Bei fast 800.000 Geburten jährlich in Deutschland ergibt sich daraus eine große Chance für die Gesundheitsförderung, die Gesund ins Leben seit zehn Jahren nutzt.

mehr...
Ein schwangeres Paar steht gut gelaunt in der Küche und bereitet Gemüse zum Kochen vor. 11 Nov
iStock.com/Kosamtu

Vegan und schwanger

Ohne Nahrungsergänzungsmittel geht es nicht

Bonn, 11. November 2020. Schwangeren Veganerinnen wird empfohlen, mit Ärzt*innen und Ernährungsberater*innen Kontakt aufzunehmen. Gemeinsam lässt sich die Versorgung mit Nährstoffen für Mutter und Kind sicherstellen.

mehr...